Deutsch

Sternenhimmel im Juli 2022

Die Nächte sind noch recht kurz. Venus ist als Morgenstern sichtbar. Am Morgenhimmel sind auch Mars und Jupiter zu sehen. Saturn wird zum Beobachtungsobjekt der ganzen Nacht. Der Komet C/2017 K2 ist was für erfahrene Beobachter und Astrofotografen. Der Sternenhimmel zeigt sich in seiner sommerlichen Pracht. Das Sommerdreieck steht hoch am Himmel. Interessante Objekte in der Milchstraße finden sich in den Sternbildern Schützen und Schild. Im Osten lässt sich schon das Herbstviereck blicken.

Viel Spaß beim Anschauen! 😉🔭🌙

Sternenhimmel im Juni 2022

Der Sternenhimmel im Juni 2022. Am 21. Juni haben wir die Sommersonnenwende. Da haben wir den längsten Tag und die kürzeste Nacht im Jahr. Venus, Mars und Jupiter und Saturn sind am Morgenhimmel zu sehen. Im Osten gehen am späten Abend die Sommersternbilder auf. Das Sommerdreieck ist zu sehen. Im Westen lohnt sich noch ein Blick auf die Galaxien bei Löwe, Jungfrau und Haar der Berenike.

Viel Spaß beim Anschauen! 😉🔭🌙

Sternenhimmel im Mai 2022

Der Mai bietet für Frühaufsteher die Planeten Saturn, Mars, Jupiter und Venus. Merkur lässt sich am Monatsanfang noch beobachten. Höhepunkt im Mai ist die totale Mondfinsternis am 16.05.2022. In Essen findet am 07.05. die einzige Astronomie-Messe statt. Viel Spaß beim Anschauen!

Stellarium Tutorial Part 3 – Standort, Datum und Uhrzeit

Der Standort und die Uhrzeit sind sehr wichtig in der Planetarium-Software Stellarium. In diesem Tutorial gehe ich ins Detail! Gib Deinen Standort ein, von wo aus Du den Sternenhimmel siehst, oder auf dem Mond, oder auf dem Mars. Was hat es mit dem Julianischen Tag auf sich? Mache Zeitreisen in die Vergangenheit und schaue Dir die Sternbilder vor 40.000 Jahren an; Du wirst erstaunt sein. Oder Reise 14.000 Jahr in die Zukunft und stelle fest das Vega der neue Polarstern ist. Unbedingt Anschauen!

Stellarium Tutorialserie auf YouTube

Auf dem YouTube-Kanal habe ich eine Tutorialserie über die Planetariumssoftware Stellarium in deutscher Sprache gestartet.

Im ersten ersten Tutorial zu Stellarium gehe ich auf die Website von Stellarium ein, zeige wo ihr die kostenlose Software downloaden könnt und gehe auf die Installation ein:

Nach oben scrollen