live

Astronomietag 16.10.2021 Juwelen am Himmelszelt

Heute ist es soweit: Astronomietag 16.10.2021 Juwelen am Himmelszelt – eine Reise zu den RiesenplanetenDer Astronomietag im Herbst wird koordiniert von der Vereinigung der Sternfreunde e.V.

Hierzu möchte ich, wie im Frühjahr auch, einen kleinen Beitrag leisten. Mit meinem Teleskop werde ich einen Livestream (20:00h) auf YouTube senden. Bei gutem Wetter an meinem Standort gibt es dann Jupiter, Saturn und den Mond zu sehen. Bei schlechtem Wetter zeige ich die beiden Planeten und den Mond mit verschiedenen Weltraumsimulatoren. Es wird in jedem Fall interessant werden.

Sonnenfinsternis 10.06.2021 live auf YouTube

Am 10.06.2021 streame ich die partielle Sonnenfinsternis live auf YouTube.

Die Wetteraussichten nicht gerade vielversprechend. Das bedeutet für mich das Teleskop und Übertragungstechnik einpacken und dorthin fahren wo ich die meisten Wolkenlücken erwarte.

Ach ja; ein UMTS-Sendemast mit guter Uploadperformance muss dort auch noch stehen. Drückt mir die Daumen!

Am 10.06. geht es um 11:45h los!

Sonnenfinsternis am 10.06.2021

Am 10.06.2021 findet eine Sonnenfinsternis statt, die partiell beobachtet werden kann.In dem Video erkläre ich wie eine Sonnenfinsternis zustande kommt, mit welchen Hilfsmitteln man sie beobachten kann, und um welche Uhrzeit sie an verschiedenen Orten zu sehen ist. Eine Verlosung von drei Sonnenfinsternis Brillen führe ich auch durch.

Ganz wichtig! Schaut niemals mit dem bloßem Auge, mit dem Fernglas oder mit dem Teleskop in die Sonne! Das kann schwere Verletzungen am Auge nach sich ziehen die bis zu Erblindung führen können!

Sonnenfinsternisbrillen und Schutzfolien für das Teleskop findet ihr auf Amazon hier (*):

Am Astronomietag live auf YouTube – Ein kleiner Mondspaziergang

Am 20.03.2021 ist der Astronomietag, koordiniert von der Vereinigung der Sternfreunde e.V. Das Motto lautet diesmal „Ein Ausflug in die Kraterlandschaft des Mondes“. An diesem Tag lade ich zu einem kleinen Mondspaziergang ein, den ich live über YouTube senden werde. Hierzu nutze ich ein Teleskop mit einer speziellen Astrokamera. Bei schlechtem Wetter findet der Mondspaziergang am virtuellen Mond statt.

Weitere Informationen zum Astronomietag findet Ihr auf der VdS-Seite : https://astronomietag.de/

Nach oben scrollen